Kultur und Musik

Kultur und Musik in El Vendrell

Das Kulturerbe, das El Vendrell auszeichnet, ist geprägt durch altertümliche und unermesslich wertvolle Traditionen und Bräuche im Bereich der Geisteswissenschaften und der Kunst. Dies macht diese offenherzige Gegend, in der jeder Mensch Willkommen ist, zu etwas ganz Besonderem.
Es gibt insgesamt fünf Museen: das Museum Pau Casals am Strand von Sant Salvador; das Geburtshaus von Pau Casals in der Carrer de Santa Anna; das Museum Àngel Guimerà, das Herrenhaus der Familie Guimerà (auch bekannt als Cal Ximet) ebenfalls in der Carrer de Santa Anna; das Museum Deu mit einer der bedeutendsten Kunstsammlungen Kataloniens an der Plaça Nova und die Stiftung Apel·les Fenosa, die sich an einem der symbolträchtigsten Orte der Stadt, dem Portal del Pardo, befindet. Die Ausstellungshalle Portal del Pardo rundet diesen Rundgang mit ihrem regelmäßigen Angebot visueller und plastischer Kunst gekonnt ab. Im Gemeindezentrum La Fusteria finden Ausstellungen und Aktivitäten statt , die von Vereins- und Sozialeinrichtungen der Stadt gefördert werden.
Wenn es um darstellende Künste geht, ist das Nachschlagewerk Temporada genau die richtige Anlaufstelle für kulturelle Veranstaltungen in El Vendrell. Diese werden von den Programmgestaltern der verschiedenen Veranstaltungsorte organisiert: dem Theater Àngel Guimerà (TÀG) sowie den Konzerthallen Pau Casals und Tívoli. Dieses Programm bietet ein kulturelles Angebot, das für ein möglichst breitgefächertes Publikum ansprechend ist.

Die Einwohner von El Vendrell sind im kulturellen Bereich sehr engagiert, was sich in der großen Anzahl von Vereinen widerspiegelt, die sich an der Organisation des Kulturprogramms der Stadt beteiligen. Hierzu zählen auch die Volkstänze und Feuerfeste, die Sie in El Vendrell erleben können.

Wird geladen ...
Banner Any Guimerà